Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Florida im Juli

  1. #1
    FLI-Newbie
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    2

    Florida im Juli

    Hallo! Wie würden gerne im Juli mit unseren Kindern (dann fast 5) nach Florida fliegen. Jetzt würde ich gerne wissen, wie es da mit den Temperaturen ist. Hab jetzt schon oft gelesen, dass es sehr heiß und schwül ist und ich frag mich ob dass dann überhaupt Sinn macht mit so kleinen Kindern? Hat da vielleicht wer Erfahrungen? Ich denk mir auch, dass es in den Parks lange Wartezeiten gibt die ja so schon mühsam sind aber mit der Hitze wahrscheinlich dann noch mühsamer - oder? Würd mich über eure Erfahrungen freuen! Danke!

  2. #2
    FLI-Member Avatar von Sabine B.
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    204
    Wir waren in 16 Jahren Florida 2 x im April dort, 1 x im Juli und die restlichen 13 x im September.
    Ich muss sagen: Jede Jahreszeit hat sicher ihren Reiz und volle Park-Tage hatten wir auch schon in der Low Season im September - und auch im September hatten wir richtig heftige Hitzetage.

    Ich würde - hätte ich keine Alternative - jederzeit auch wieder im Juli hinfliegen. Wenn man tatsächlich "mildere" Temperaturen wünscht, müsste man schon im März oder April fliegen; allerdings auch mit dem möglichen Nachteil, dass die Abende kühler sind und man ggf. eine Jacke und lange Hosen braucht.

    Zusammenfassend: Fliegt ruhig im Juli - wenn es wirklich brüllheiss sein sollte: Die nächste auf Tiefkühlfach temperierte Fast Food Dependance oder der nächste Supermarkt sind garantiert nicht weit

  3. #3
    FLI-Member
    Registriert seit
    17.01.2014
    Ort
    Österreich, Steiermark
    Beiträge
    198
    Wir waren jetzt ca. 5 x im Juli.
    Einmal August, Anfang September.
    Wenn ich wählen könnte, würde ich letzteres bevorzugen.
    Leerere Parks und trotzdem Sommer.
    Ohne Schulkind würde ich nicht in den Ferien fliegen.

  4. #4
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    358
    Könnt ihr es nicht ausnutzen bevor die kids in die schule gehen und im Frühjahr oder Herbst gehen?

    Wir waren im Juli /August und es war für uns schon extrem.

    Wobei es denke die Kinder stecken das besser weg als manch erwachsener.

    Es regnet auch fast jeden tag nur kurz aber heftig.
    Es gibt auch ein wenn auch sehr kleines Risiko einen Hurrikan zu erleben.

    Wenn es keine andere möglichkeit gibt dann würde ich aber auch im Juli gehen. Aber bevor die große in die schule geht gehen wir jetzt nochmal im Mai.

    Gruß Tobias

  5. #5
    FLI-Member
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    114
    Wir fahren wegen der Kids auch um Juli/August. 17

    Die Hitze finde ich nicht so extrem, ich mag es warm.
    Allerdings bsteht das Risiko, dass das Wetter "schlecht" ist.

    Vor 2 Jahren hatten wir in der ersten Woche kaum Sonne, dafür aber viel Regen.

    Wr haben die Aktivitäte angepasst und das Shoppen vorgezogen.

    Ingo

  6. #6
    FLI-Newbie
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    2
    Danke erstmal für eure Antworten! Die Kinder sind zwar noch nicht schulpflichtig aber ich, da ich Lehrerin bin d.h. wir können nur im Juli oder August (wenn wir 3 Wochen wollen). Ich frag mich nur, ob wir vielleicht noch 2 oder 3 Jahre warten sollten oder ob es egal ist. Es gibt ja so viele Parks dort - hat wer Erfahrungen mit den Wartezeiten im Juli? 30 Minuten wären ja okay, aber ab dann wird es schon mühsam mit kleinen Kindern und wenn es dann eben noch so heiß ist... Oder gibt es Erfahrungen ob am Vormittag vielleicht weniger los ist? Ich kenn es nur von Disneyland Paris - da war am Vormittag auch schon viel los und 30 Minuten Wartezeit war noch wenig

  7. #7
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    358
    Hi,

    wie gesagt ich denke die Kids stecken das eigentlich ganz gut weg. Und wie gut ihr mit der Hitze und Luftfeuchtigkeit zurecht kommt, müsst ihr selbst einschätzen.

    Gerade mit Kindern sollte man auch immer genug Entspannungstage mit einplanen,sonst kann es schon am 2. oder 3. Tag durchaus mal Probleme geben.

    Ich denke bei dem alter eurer Kinder wird es ja primär eh zu Disney gehen. Da kann man ja mit dem (kostenlosen) Fastpass System schon mal die Favoriten der Fahrgeschäfte ohne große Wartezeit fahren (erst 3 Stück pro Tag und danach weitere wenn es noch freie Plätze gibt).

    Und inzwischen gibt es auch Apps die die Wartezeiten an allen Attraktionen anzeigen.

    Ich habe uns jetzt Ultimate Tickets in Irland bestellt. Damit kann man 14 Tage unbegrenzt in jeden Park und auch wechseln wie wir lustig sind. Da kann man dann auch mal nur 2h Abends oder Morgens in den Park oder wechseln wenn ein Park besonders voll ist.

    Gruß Tobias

  8. #8
    FLI-Silver-Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.596
    Ich stimme Tobi grundsätzlich zu. Nur für jemanden der zum ersten Mal dort ist zum klarstellen: auch mit fastpass gibt es Wartezeiten. Die sind kürzer aber wenn es richtig voll sein sollte, kann man es da auch flott mal auf eine halbe Stunde bringen. Und zusätzliche Fastpässe sind dann nachmittags auch meist nicht mehr zumindest nicht für halbwegs interessante Sachen. Selbst bei unserem letzten Besuch im September, gab es kaum noch was.
    Florida 04/2010, 10/2010, 10/2011, 05/2012, (2013-2014 Babypause) 09/2015
    2017 in Planung

Ähnliche Themen

  1. 16 Tage Florida im Juli
    Von stellina84 im Forum Roads & Places
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 15:05
  2. Zelten in Florida - und das im Juli!
    Von Sara8709 im Forum Reiseberichte über Florida
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 00:47
  3. Florida im Juli?
    Von miri24 im Forum Wetter, Klima & Naturgewalten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 09:22
  4. What´s on in Florida ??? Juni/Juli
    Von anni1300 im Forum Action, Adrenalin & Events
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 21:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •