Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Bitte um Hilfe: Kalkulation Verpflegung

  1. #11
    FLI-Starter
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Cawu Beitrag anzeigen
    Hallo,
    also wenn ich es richtig herausgelesen habe, dann wollt ihr höchstens einmal am Tag richtig Essen gehen. Entweder morgens, mittags oder abends.

    Guck mal, hier gibt es noch einen Thread zu dem Thema:

    http://florida-interaktiv.de/showthr...light=Ausgaben

    Wünsche noch viel Spaß bei der Planung!
    Nein, ganz falsch - sorry wenn ich das so sage! (nicht bös gemeint!) Wir essen morgens ein großes Frühstück und dann mindestens 2 mal "richtig" (Fleisch + Beilagen) und dann abends noch eine Kleinigkeit wie einen Greek Joghurt oder so.
    Essen gehen, wollen wir nur ab und an "mal" ... also sprich, an einem Tag mal nicht zuhause sondern auswärts frühstücken, wenn man einen Ausflug macht, mal Mittags irgendwo Burger essen, evt. mal abends mal essen gehen, statt zuhause.


    Den Anderen Thread check ich gleich direkt mal aus. danke dir!!!!!!

  2. #12
    FLI-Silver-Member Avatar von Cawu
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.165
    Kein Problem
    Wie gesagt, wir haben zu dritt im letzten Urlaub für Essen gehen, mal ein Eis oder ein Starbucks-Besuch und allen Lebensmitteln und Getränken 110$/Tag benötigt bzw.ausgegeben! Das sollte gut passen mit Deiner Kalkulation

  3. #13
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    03.05.2007
    Ort
    im Herzen der Wetterau
    Beiträge
    292
    Boah - wie schafft man es denn, so viel Geld nur für Essen auszugeben?

    Ok - unser erster Einkauf drüben kostet schon mal gute 100 $. Da sind dann aber auch andere Dinge bei wie Sonnencreme, Töpapier etc. Das reicht dann aber für die nächsten Tage. Ich koche immer selbst. Am ersten Tag kaufen wir u.a. Nudeln, Reis, Salatsosse, Dosengemüse, Brot, Käse, Wurst, Marmelade und Getränke ein. Und natürlich Fleisch.
    Danach wandern nur noch alle drei bis vier Tage frisches Brot, Getränke und Fleisch in den Einkaufswagen.

    Alles in allem schätze ich mal, dass wir auf max 1000 $ kommen -zu zweit für 17 Tage. Trotz hin und wieder mal ein lecker Eis.

    Wir frühstücken aber auch nur und abends wird entweder gekocht oder gegrillt.

    Mir reicht abends auch mal nur ein Toast und ein paar Spiegeleier - mein Männe isst Bunnyfood.

    Und nein, wir sind definitiv nicht geizig. Im Gegenteil: wenn wir auf was Hunger bzw. Appetit haben, dann kaufen wir es egal was es kostet.

  4. #14
    FLI-Starter
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Pinto Beitrag anzeigen
    Boah - wie schafft man es denn, so viel Geld nur für Essen auszugeben?

    ......

    Wir frühstücken aber auch nur und abends wird entweder gekocht oder gegrillt.

    Mir reicht abends auch mal nur ein Toast und ein paar Spiegeleier - mein Männe isst Bunnyfood.
    Ich glaub wir essen locker das dreifache Deswegen brauchen wir auch dementsprechend mehr Geld

    Masse braucht eben Masse

  5. #15
    FLI-Bronze-Member Avatar von Revilo
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von Pinto Beitrag anzeigen
    Boah - wie schafft man es denn, so viel Geld nur für Essen auszugeben?

    Ok - unser erster Einkauf drüben kostet schon mal gute 100 $. Da sind dann aber auch andere Dinge bei wie Sonnencreme, Töpapier etc. Das reicht dann aber für die nächsten Tage. Ich koche immer selbst. Am ersten Tag kaufen wir u.a. Nudeln, Reis, Salatsosse, Dosengemüse, Brot, Käse, Wurst, Marmelade und Getränke ein. Und natürlich Fleisch.
    Danach wandern nur noch alle drei bis vier Tage frisches Brot, Getränke und Fleisch in den Einkaufswagen.

    Alles in allem schätze ich mal, dass wir auf max 1000 $ kommen -zu zweit für 17 Tage. Trotz hin und wieder mal ein lecker Eis.

    Wir frühstücken aber auch nur und abends wird entweder gekocht oder gegrillt.

    Mir reicht abends auch mal nur ein Toast und ein paar Spiegeleier - mein Männe isst Bunnyfood.

    Und nein, wir sind definitiv nicht geizig. Im Gegenteil: wenn wir auf was Hunger bzw. Appetit haben, dann kaufen wir es egal was es kostet.
    Wir gehen immer essen, selbst kochen hätte ich im Urlaub keine Lust.

  6. #16
    FLI-Silver-Member Avatar von Cawu
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.165
    Zitat Zitat von Pinto Beitrag anzeigen
    Boah - wie schafft man es denn, so viel Geld nur für Essen auszugeben?

    Ok - unser erster Einkauf drüben kostet schon mal gute 100 $. Da sind dann aber auch andere Dinge bei wie Sonnencreme, Töpapier etc. Das reicht dann aber für die nächsten Tage. Ich koche immer selbst. Am ersten Tag kaufen wir u.a. Nudeln, Reis, Salatsosse, Dosengemüse, Brot, Käse, Wurst, Marmelade und Getränke ein. Und natürlich Fleisch.
    Danach wandern nur noch alle drei bis vier Tage frisches Brot, Getränke und Fleisch in den Einkaufswagen.

    Alles in allem schätze ich mal, dass wir auf max 1000 $ kommen -zu zweit für 17 Tage. Trotz hin und wieder mal ein lecker Eis.

    Wir frühstücken aber auch nur und abends wird entweder gekocht oder gegrillt.

    Mir reicht abends auch mal nur ein Toast und ein paar Spiegeleier - mein Männe isst Bunnyfood.

    Und nein, wir sind definitiv nicht geizig. Im Gegenteil: wenn wir auf was Hunger bzw. Appetit haben, dann kaufen wir es egal was es kostet.
    Hallo Pinto,
    da hast Du recht!
    Letztes mal waren wir wirklich eigentlich jeden Tag einmal in einem Restaurant! Das haben wir uns dieses Mal richtig gegönnt und genossen!

    Das soll natürlich nicht heißen, dass man nicht auch anders genießen kann - das selber gegrillte Steak mit lecker angemachtem Salat ist auch überhaupt nicht zu verachten und preislich natürlich eine andere Nummer! Nächstes Jahr sind wir wieder eine Person mehr, da wird der Grill wieder öfters angeschmissen und die Fleischtheke freudestrahlend von meinen Männern gestürmt ! Dieser Glanz in den Augen der Herren beim Anblick eines riesigen T-Bone- oder Porterhouse Steaks ist eh unbezahlbar!

    Aber so hat jeder seine Vorlieben ...

  7. #17
    FLI-Starter
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15
    Sonstiges:
    Ca. 10 x Fitnessstudio 200,00 € / 2 Personen
    [/QUOTE]

    Als wir letztes Jahr in Cape Coral waren, hat unser Sohn vorab mit einem Fitnessstudio in der Nähe unseres Ferienhauses Kontakt aufgenommen und angefragt, ob ein zeitlich befristetes Training möglich ist. War kein Problem und er hat, soweit ich mich erinnern kann, für eine ganze Woche Training nicht mehr als 25-30 $ gezahlt.

  8. #18
    FLI-Silver-Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    2.063
    Eure Unterkünfte sind ja nun gebucht (daher nur mal in den Raum geworfen) wir sind durchaus öfter mal in den Mittelklasse-Kettenhotels, Hampton, Hyatt Place, Springhill oder ähnliches.
    Gerade da sieht man auch oft Sportmannschaften, die morgens beim inkludierten Frühstück gut zuschlagen. Entweder Rührei, Omelett oder ähnliches ist immer dabei. Für Vielesser lohnt das schon.

    Man muß nur gut auswählen. In der Kategorie ist Teppich durchaus verbreitet.
    Florida 2010-2017, 6x
    2018/04 in Planung

  9. #19
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Revilo Beitrag anzeigen
    Wir gehen immer essen, selbst kochen hätte ich im Urlaub keine Lust.
    Geht uns auch so. Ist aber natürlich Typsache. Aber es gibt da so viele Restaurants.... MjamMjam...

  10. #20
    FLI-Gold-Member Avatar von Texelrita
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    3.576
    Schwieriges Thema, aber ich gebe mal meinen langjährigen Brei dazu:

    Wir kochen oder grillen gar nicht und essen meist (es sei denn wir haben ein Haus wo wir frühstücken) auswärts. Ich kalkuliere für jeden Erwachsenene mind. 50 $. Mal frühstücken wir Denis/IHOP, dann Starbucks/Panera Style, dann mittags nene Snack und abends gehen wir immer in Restaurants. Egal ob individuelle oder Kette wie Longhorn, Maccaroni, Texas Roadhouse, Cheesecake Factory oder wie sie alle heißen kommen wir mit rund 100-120 $ für 2 Personen klar, meist ist auch noch ne Flasche Wein dabei .

    Aber......es ist der Durchschnitt, denn nach ner Weile sind wir die IHOPS & Co auch satt und gehen dann total gerne bei Publix Baguette und Käse/Salami kaufen und mittags Sushi. Es ist echt sehr unterschiedlich aber mit rund 50-60 $ fahre ich gut pro Person wenn ich es kalkulieren sollte.
    Liebe Grüße Rita



Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei der Mietwagenbuchung
    Von Curlyz im Forum Mietwagen & mehr
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 14:36
  2. Bitte Hilfe
    Von Melli1 im Forum Wetter, Klima & Naturgewalten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 00:11
  3. HILFE bitte
    Von shorty1960 im Forum Mietwagen & mehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 14:08
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 18:27
  5. Routenplanung, bitte um Hilfe
    Von ajbac im Forum Roads & Places
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 14:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •