Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Welche Mietwagenkategorie würdet Ihr wählen?

  1. #1
    FLI-Starter
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    41

    Welche Mietwagenkategorie würdet Ihr wählen?

    Hallo zusammen!
    Wir werden nächstes Jahr als vierköpfige Familie in Florida on Tour sein.
    2 Erwachsene, 2 kleine Kinder (dann ca. 4 und 1 1/2 Jahre).
    Da wir einen Buggy mitnehmen und drei grosse Koffer plus Handgepäck, bin ich mir nicht sicher, welche Klasse wir buchen sollen?
    Es sollte aber ein SUV sein. Intermediate, Standard oder doch Fullsize? Buchen werden wir voraussichtlich bei Hertz oder Alamo.
    Vielen lieben Dank für Eure Meinungen und Erfahrungen.
    LG Tim

  2. #2
    FLI-Silver-Member Avatar von SergeantHobbs
    Registriert seit
    18.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.215
    Ich würde mindestens Standard buchen.
    LG
    SergeantHobbs.

    USA / Canada: 1990 - 1994 - 1996 - 2013 - 2014 (2x) - 2015 (2x) - 2016 (2x) - 2017
    Reiseberichte: Florida 2015 (Bilder leider defekt), New York 2016, Canada 2017 - Prärie und Rockies



  3. #3
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    1.380
    Hi,

    Standart wird wahrscheinlich reichen.

    Aber ich würde trotzdem zum MVAR also zum Van raten.

    Platz in Hülle und Fülle und durch die Schiebetüren problemloses ein und aussteigen und Kinder anschnallen.

    Ist zwar nicht so "cool" wie ein SUV aber einen dicken Motor aber die meisten US Vans auch.

    GRuß Tobias

  4. #4
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ort
    Süden vom Norden
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Turbotobi76 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Standart wird wahrscheinlich reichen.

    Aber ich würde trotzdem zum MVAR also zum Van raten.

    Platz in Hülle und Fülle und durch die Schiebetüren problemloses ein und aussteigen und Kinder anschnallen.

    Ist zwar nicht so "cool" wie ein SUV aber einen dicken Motor aber die meisten US Vans auch.

    GRuß Tobias
    Das kann ich nur voll unterschreiben...wir haben beider ausprobiert. Der Van ist um Längen praktischer mit Kids.

  5. #5
    FLI-Silver-Member Avatar von Revilo
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Turbotobi76 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Standart wird wahrscheinlich reichen.

    Aber ich würde trotzdem zum MVAR also zum Van raten.

    Platz in Hülle und Fülle und durch die Schiebetüren problemloses ein und aussteigen und Kinder anschnallen.

    Ist zwar nicht so "cool" wie ein SUV aber einen dicken Motor aber die meisten US Vans auch.

    GRuß Tobias
    Kommt auf den SUV drauf an. Wir hatten in LA mal nen Buick Encore, der war für 2 absolut ausreichend, mit Kindern hätte das niemals gepasst.


    Reisebericht Florida 2017 (Disney, Universal, Volcano Bay) http://www.florida-interaktiv.de/sho...-700-Kilometer

  6. #6
    FLI-Member
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Bad Abbach
    Beiträge
    50

    Mietwagen

    Hallo,

    wir waren diesen Sommer in FL.

    Gelandet in MCO und Mietwagen bei SIXT abgeholt.

    Wir - 2 Erwachsene, 1 Kind 7,5 Jahre und 1 Kind 2 Jahre - haben einen SUV gebucht.

    Erhalten haben wir einen Ford Escape - ähnlich dem Ford KUGA hier in D.

    Hatten 2 große Koffer, 2 Kinder Trolleys, 2 Rucksäcke, 1 Kameratasche und einen Buggy dabei.

    Auf der Rückfahrt zum Flughafen hat sich das Ganze noch um eine große Reisetasche erweitert

    Platz hatte alle im Kofferraum - kein Problem.

    Die Kids hatten in ihren Kindersitzen auch genügend Platz. Der Mittelsitz wäre quasi auch noch belegbar gewesen.

    Und ganz ehrlich: Bequemlichkeit der Schiebetüren eines Vans hin oder her; die Dimension der Parkplätze in den USA ist ausserordentlich, sodass es mit normalen Türen keine Probleme geben sollte.

    Ich würde dann eher zum Standard SUV raten, als zum deutlich teureren VAN.

    Übrigens: Das sind unsere Erfahrungen

  7. #7
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    1.380
    Hi,

    Preise sind natürlich ein Thema. Aber Vans sind nicht zwangsläufig teurer als Standard SUV.

    Wie haben 4 Wochen MVAR für ~650€ abgestaubt. Standard war zu dem Zeitpunkt deutlich teurer.

    4 Wochen später gab es auch noch einen PFAR für 100€ mehr, habe aber drauf verzichtet.

    Während meiner Beobachtungszeit gab es aber auch Tage da war der Van deutlich teurer als SFAR oder PFAR, dann macht der SUV unter umständen mehr Sinn.

    Gruß tobias

  8. #8
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ort
    Süden vom Norden
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von wavemaster Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Ich würde dann eher zum Standard SUV raten, als zum deutlich teureren VAN.

    Übrigens: Das sind unsere Erfahrungen
    An unseren Daten war der Van bei Hertz mit den üblichen Codes meistens auch nur 20-50USD teurer als ein SFAR und günstiger als der FFRAR.
    Dafür bekommt man einfach mal ein deutlich größeres Auto...und Schiebetüren vermisst man erst, wenn man sie mal hatte und dann weiß, was einem fehlt.
    Dazu kommt noch die niedrige Ladekante, der doppelt so große Kofferraum...etc.
    ....am Ende des Tages muss es aber jeder selbst entscheiden.

  9. #9
    FLI-Bronze-Member Avatar von TurboAC
    Registriert seit
    28.07.2016
    Ort
    Celle
    Beiträge
    727
    Check mal den ersten Reisebericht aus meiner Signatur.
    Waren im letzten Jahr mit gleicher Konstellation unterwegs und hatten einen Standart SUV von Alamo.
    Geworden ist es ein Ford Edge und der hatte absolut genug Platz für uns 4 Plus Buggy.

    2015 hatte ich mal ein Upgrade auf nen Van, Chrysler Town&Country. So uncool war der gar nicht. Platz ohne Ende und sämtliche Türen und Klappen konnte man mit der Fernbedienung öffnen und schließen.

    Wählt das was euch am Ende glücklich macht.
    11/17 20 Tage Sunshine State mit Baby und Kleinkind <-- Klick für Reisebericht
    04/18 Salty Dog Cruise <-- Klick für Reisebericht

  10. #10
    FLI-Member
    Registriert seit
    03.10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    54
    Hi,

    ist ja alles eine Sache des persönlichen Geschmacks. Für mich käme niemals ein MVAR in Betracht, wenn ich zum ähnlichen Kurs einen ausreichend großen SUV mieten kann. Aber das muss jeder selbst wissen.

    @timtheking
    Ich würde von Intermediate SUV (IFAR) abraten mit 3 großen Koffern plus 2 Kinder. Bei IFAR sind auch wirklich kompakte SUV gelistet (für Hertz hier: https://www.flyertalk.com/forum/hert...t-you-get.html). Ein VW Tiguan als nicht All-Space ist eigentlich ein Kompakt SUV. Noch kompakter Chevrolet Trax (= Opel Mokka). Will diese Autos nicht per se schlecht machen, aber es sind schon keine Autos um mit einer 4-köpfigen Familie mit vollem Gepäck eine Fernreise zu bestreiten.

    Ab Standard SUV (SFAR) dürfte es passen. Hier ein Foto meines privaten Ford Edge in Deutschland kurz vor Abfahrt zum Flughafen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Edge_Kofferraum.jpg
Hits:	85
Größe:	58,3 KB
ID:	71538

    3 große Hartschalenkoffer (wobei 2 davon sogar liegen und nicht hochkant stehen), 1 Handgepäckstrolley (ganz links hinten verdeckt), 2 weitere Taschen für das Handgepäck, 1 zusammengeklappter Buggy. Wäre auch noch Platz für Einkäufe und Dinge die man vor Ort kauft.

    Mit einem Full Size SUV (FFAR) hat man dann natürlich überhaupt keine Stau-Probleme mehr.

    Gruß
    Patrick
    1995 - Rundreise Südwesten / 1997 - Rundreise Süd-Florida
    2010 - Rundereise Florida Sep/Okt
    2011 - L.A./Las Vegas + Naples Florida
    2013 - 5 Tage New York City + 9 Tage Naples Florida
    2019 - 2 Wochen Florida (Key West, Naples, Orlando) Mai 2019

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 08:49
  2. Von Homestead nach Orlando - welchen Weg würdet ihr wählen?
    Von carriedaway im Forum Roads & Places
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 06:14
  3. Welche Abholzeit wählen?
    Von nycore im Forum Mietwagen & mehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 21:35
  4. 4 Erwachsene + 2 Kleinkinder, welche Mietwagenkategorie
    Von JaPhPe im Forum Mietwagen & mehr
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 11:46
  5. Welche US-Limousinen gibt es in Mietwagenkategorie "Luxury"?
    Von floridanewbie im Forum Mietwagen & mehr
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 15:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •