Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Unser 1. Besuch in Florida

  1. #1
    FLI-Newbie
    Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    5

    Unser 1. Besuch in Florida

    Hallo zusammen,
    wir ( ein schon in die Jahre gekommenes ) Ehepaar haben für März das erste Mal eine Rundreise für Florida geplant. Jetzt habe ich dieses Forum gefunden und viel drin gelesen......ist echt toll und verdammt viel Hinweise..........zu viel, denn vieles liegt ja schon länger zurück. Deshalb hab ich nur erstmal ganz " dumme " erste Fragen :
    Bisher bin ich so vorgegangen : Flug bereits gebucht Dresden, über Frankfurt nacH Miami, zurück über Toronto, Frankfurt....Dresden.
    Mietwagen finde ich eine Menge günstiger Angebote im Net, meistens über Vergleich........gibt es hier einen guten Tip ???
    Bei den Hotels bin ich noch total unsicher...........eigentlich wollte ich die Tour grob zusammenstellen und dann jeweils das Hotel vorbuchen. Ist das der beste Weg, wenn man sich am Abend nicht gross mit Suche herumplagen will.und die Geldbörse nicht ganz so gefüllt ist :P
    Für die ersten Tage ist es so geplant, Landung in Miami ca. 15.15, Auschecken, Mietwagen abholen und dann noch am Nachmittag bis nach Key Largo. Ist das zeitlich machbar im Rushourverkehr von Miami ?
    Da ich gelesen habe, das es kein Zimmer unter 100 Euro die Nacht in Key West gibt, wollten wir 2 Tage in Key Largo übernachten und einen Tagesaufsflug nach KEy West machen. Ist das sinnvoll ??? Habt ihr Tips für diese erste Teilstrecke und dann weiter über Everglades, Fort Myers, Sarasota, Tampa , Crystal-River, Orlando , Cape Caneveral, St. Augustine.....zurück Richtung Süden.... Miami. Wir haben 16 Tage Zeit.

    Bis hierher erstmal Danke und bin für jeden Tip dankbar.

    rike

  2. #2
    FLI-Member
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    osnabrück
    Beiträge
    166

    Re: Unser 1. Besuch in Florida

    Hallo,

    ich kann Dir einen Hotel Tip für Key West geben.
    Wir haben bisher 2 mal das Blue Marlin Motel über Dertour oder Meyers gebucht. Und haben dort 70€/Nacht bezahlt. War allerdings im Apri. Ich weiß nicht ob es im März teurer ist. Würde aber mal bei den Reiseveranstaltern schauen.
    Ich persönlich würde mir auch eine Nacht in Key West gönnen. Gerade abends ist es dort sehr interesant!
    Sonnenuntergang auf dem Mallory Square anschauen, die Duvel Street mit einem Cocktail to go ablaufen, oder einfach in einem netten Lokal sitzen und sich die verrückten Leute und Autos auf der Strasse anschauen.... Für mich persönlich immer wieder schön!
    Key Largo fand bis auf eine Schnorchel Tour eher langweilig!

  3. #3
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    10.02.2009
    Ort
    FRANKREICH
    Beiträge
    797

    Re: Unser 1. Besuch in Florida

    Zuerstmal herlich Wilkommen bei uns FL verrückten

    Die meisten von uns leiden unter einem schweren Virus : der Florida Virus.
    Von dem werden die meisten erstätter auch angesteckt

    Jetzt zu meinem lieblingsthema : KEY WEST und die Keys
    Ich finde es zu schade nicht wenisgstens eine Nacht (und so die Abends und Nachtstimmung mitzuerleben) auf Key West zu verbringen
    Wir waren im März für 3 Nächte im Southernmost Hotel (war aber viel zu überteuert, an die 200 € pro Nacht) doch ein BilligeresHotel macht es auch (wobei die Preise im März schon sehr hoch sind, ist halt Hochsaison + Springbreak). Wir haben unser Hotel ziemlich spät gebucht, weil ich immer noch die Hoffnung hatten die Preise würden sinken :x doch leider wurde nur die Auswahl geringer und die Preise höher :(
    Liebe Grüsse
    Christine

  4. #4
    FLI-Bronze-Member Avatar von jaju95
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    340

    Re: Unser 1. Besuch in Florida

    Hallo und herzlich willkommen auch von mir!
    Wir sind zwar auch QuasiNeulinge, haben aber gerade unseren ersten FL-Urlaub hinter uns (und voellig infiziert!).
    Bezueglich Key West kann ich nur zustimmen, man sollte unbedingt vor Ort die Nacht verbringen.
    Unsere Familien-Unterkunft: das Best Western Hibiskus, 80 Euro/Nacht fuer 4 Personen, alles fusslaeufig
    entfernt.

    Viel Spass beim Planen!

    Cathrin

  5. #5
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    352

    Re: Unser 1. Besuch in Florida

    Hallo rike89,

    im März ist in Florida sowieso Hochsaison und Springbreak, d.h. die Hotels können teilweise schnell voll sein und etwas teurer, besonders für Key West.
    Ihr solltet zumindes schauen, nicht grade an einem Wochenende auf die Keys zu fahren. Von Key Largo aus ist die Fahrt jedoch auch noch ziemlich lang.
    Normalerweise ist es in FL kein Problem, täglich mit den Couponheften z.B. Hotels zu suchen, aber ich weiß nicht, wie es im März aussieht. Vielleicht ist es da empfehlenswert, einige Hotels schon vorzubuchen.

    Wenn ihr ankommt und mit dem Mietwagen startet seid ihr natürlich mitten in der Rush hour in Miami und Umgebung.

    In 16 Tagen von Key West bis St. Augustine, da habt ihr aber auch so ziemlich jeden Tag volles Programm.

    Viele Grüße
    Scarlett

  6. #6
    FLI-Starter
    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    42

    Re: Unser 1. Besuch in Florida

    Hallo rike,

    Von Key Largo bis Key West ist es wirklich noch eine ganze Strecke zu fahren und wenn du die Keys sehen willst und erleben, brauchst du dafür auch Zeit.
    Also ohne Übernachtung auf Key West fänd ich schade.

    Die Keys sind was Übernachtungen betrifft schon etwas teurer, aber wenn ihr bei den anderen Hotel nicht so viel ausgebt, dann relativiert sich das.
    Springbreak würd ich in den beliebten Urlaubsorten vorbuchen.

    LG;Kerstin

  7. #7
    FLI-Member
    Registriert seit
    25.03.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Re: Unser 1. Besuch in Florida

    Hallo Rike89,

    ich möchte noch bedenken, dass Ihr schon ziemlich lange auf den Beinen seit, wenn Ihr in Miami ankommt. 15:15 Uhr ist natürlich Ortszeit, d.h. in Deutschland ist es dann bereits + 6 h . Bis Ihr die Einreiseformalitäten erledigt habt und den Mietwagen bekommen habt, kann locker nochmal 1 h vergangen sein (oder auch mehr). Dann ist es in Miami ca 22-23 Uhr. Wollt Ihr dann wirklich noch bis Key Largo fahren?

    Gruß
    Elke

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •