Hallo zusammen !

Ich bin schon seit längerem hier "stiller Mitleser" und natürlich begeistert von Eurem Forum Jetzt habe ich es endlich mal geschafft, mich anzumelden...

Der Grund ist simpel: Im Juli solls nach Florida gehen (sorry, ich weiß, wir sind spät dran.....ging leider aus privaten Gründen nicht eher)

Wir ( meine Freundin und ich) waren 2007 mit einer Busrundreise in Florida und 2009 nochmal für eine Woche in Orlando ( war ein top Angebot, 450 Euro p.P., Flug, Hotel Mietwagen. Damals wars mitten in der Finanzkrise, daher so billig).

Von daher gesehen haben wir schon eine kleine Vorstellung von dem, was uns erwartet.



Wir wissen aber noch nicht so genau wie die Reise aussehen soll. Sicher ist, das wir min. 1 Woche in Orlando bleiben und uns den ultimativen "Park-Rush" geben (wir sind ja beide soooo Themenpark verrückt ).


Dann wollen wir etwas in Florida rumfahren (daher benötigen wir einen Mietwagen), wohin ist aber noch offen. Eventuell soll es als krönenden Abschluss noch ein paar Tage auf die Bahamas gehen. Eventuell als Mini Kreuzfahrt ab Miami oder auch ein paar Tage Relax Urlaub mit "Taucheinlage" Tauchen wäre schon super. Oder gibt es in Florida besonders gute Tauchspots?


Die Reisezeit ist mal grob vorgelpant: vom 17.07.12 - (maximal) 8.8.12 .



Es ist aber noch GAR nichts gebucht, also alles noch offen.

Die eine Woche in Orlando sollte in einem moderaten Motel sein, welches ein relativ gutes Frühstück bietet (ist aber kein muss). Durch Google habe ich herausgefunden, dass das Faifield Inn Orlando und die Homewood Suites by Hilton ein super Frühstück bieten sollen. Letztes bietet sogar ein "light Dinner" von Montags bis Donnerstags for free . Natürlich sind diese Hotels rund 300 Euro pro Person teurer, wobei wir dann schon wieder im Golden Corral oder IHOP frühstücken könnten. Andererseits haben wir dadurch etwas Zeit gespart, da wir von den teuren Parktickets auch möglichst viele haben wollen. (By the Way: Wo bekommt man die am günstigsten her?)
Ich glaube allerdings, das wir bei insgesamt 600 Euro Preisunterschied dann doch lieber woanders hin frühstücken gehen.... Gibt es gute Hotels, die in der nähe der "einschlägigen" Frühstückslocations liegen ?

Ist es klüger, alles einzeln zu buchen, oder Flug und Hotels sowie den Mietwagen extra ? Ich habe mal probeweise bei Expedia click&mix vom 17.07. - 08.08. eingegeben, Flug ab Frankfurt nach Orlando ( US Airways mit Zwischenlandung) inkl. Mietwagen. Das Hotel in Orlando ist bis zum 28.07. mitgebucht. Der günstigste Preis waren 1231 Euro pro Person im Rodeway Inn Kissimmee ( ist wohl nix besonderes....) und 1539 für die Homewood suites. Das Fairfield inn kostet 1528. Sind das gute Preise?

Wir hat Vorschläge für weitere Stops / Hotels ? Was ich hier so gelesen habe ist Sanibel Island sehr schön. Meine Freundin ist totaler Florida Keys "Fan". Welche Motels sind dort empfehlenswert ?

Was ist an Key Largo und an Cape Coral so besonders ? Wäre dort eine Übernachtung sinnvoll ?


Fragen über Fragen..... (sorry).

Ich freue mich auf Eure Antworten.