Seite 44 von 47 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 466

Thema: Auswandern nach Alabama...

  1. #431
    FLI-Bronze-Member Avatar von panman47
    Registriert seit
    21.02.2013
    Ort
    68642 Bürstadt
    Beiträge
    302
    Toll. Wahnsinns Deko. Mir gefallen die bunten Lichter auch nicht. Das sieht immer ein bisschen aus wie Kirmes. Ein Dezentes weiß ist da viel mehr.
    Ich wünsche euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.

    Liebe Grüße
    Dagmar

  2. #432
    FLI-Bronze-Member Avatar von mellytom
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Spanish Fort, AL
    Beiträge
    388


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181208_182331.jpg
Hits:	497
Größe:	61,1 KB
ID:	73725

  3. #433
    FLI-Gold-Member Avatar von Texelrita
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    4.027
    Also ich würde mal sagen......AMERIKANISIERT ! Toll! Wünsche Euch tolle Vorweihnachtzeit und das alle Wünsche für 2019 in Erfüllung gehen, liebe Grüße nach drüben!
    Liebe Grüße Rita



  4. #434
    FLI-Silver-Member Avatar von Irving
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.650
    Zitat Zitat von mellytom Beitrag anzeigen


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181208_182331.jpg
Hits:	497
Größe:	61,1 KB
ID:	73725

    Clark! <3

  5. #435
    FLI-Bronze-Member Avatar von florida2
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Hemer
    Beiträge
    743
    Was für eine Story
    Irgendwie seid ihr an mir vorbei gehuscht, jetzt habe ich euch aber eingeholt.
    Tolle Beleuchtung.... sehr schön....
    Schade, dass ich nicht schon vorher mitgelesen habe ich hätte das Golf cart erraten aber man konnte ja nichts gewinnen, von daher alles gut
    Ich freu mich, dass ihr gut angekommen seid und euch schnell eingelebt habt.
    Jetzt wünsche ich euch eine schöne Weihnachtszeit und hoffe natürlich, dass du weiter berichtest....

    LG Jenny
    April 2013, Oktober 2014, August 2017

    04/2019 Florida gebucht





  6. #436
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Augustusburg
    Beiträge
    1.683
    Ich wünsche euch auch ein unvergessliches erstes Weihnachtsfest in eurer neuen Heimat!!
    Du musst unbedingt weiter berichten!!!
    Herzliche Grüße
    marie65

  7. #437
    FLI-Bronze-Member Avatar von florida2
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Hemer
    Beiträge
    743
    Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019

    Vielleicht berichtest du dann mal wieder, würde mich freuen.

    LG
    Jenny
    April 2013, Oktober 2014, August 2017

    04/2019 Florida gebucht





  8. #438
    FLI-Bronze-Member Avatar von mellytom
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Spanish Fort, AL
    Beiträge
    388
    Jaaaa, sie lebt noch, sie lebt noch, sie……

    Halloechen ihr...
    Hach, ich dachte, "och, koenntest ja eigentlich nochmal 'n bissken wat schreiben…"
    Weiss gar nicht, wo ich anfangen soll, ist doch schon einiges passiert in den letzten Monaten.
    Also..den Kids geht's super, bisauf die taeglichen Alltagssorgen Jugendlicher.
    Der Grosse ist jedes We auf Jueck , seine Kumpels gehen hier fast ein und aus , allerdings muss ich mir seine Freunde noch wat "erziehen", denn die kennen kein…- "Danke/Bitte, Hallo, Tschuess" etc. ...Neeee, sowas jibbet hier nicht … da ist die Erziehung schon wat entglitten . Jedoch muss ich sagen, dass sie nett sind, aber anders eben…
    Empfinde es auch immer als ganz schrecklich, wenn Nic dann wieder unterwegs ist, er allerdings nicht selbst faehrt, sondern sich zu 17 jaehrigen ins Auto setzt, oah..da kriegt Muddi schon 'n bissel die Krise, denn dat Autofahren hier ist ja doch schon 'ne andere Hausnummer, ey...
    Die meisten Unfaelle hier werden von Teenagern (FS in der High School fuer $38 gemacht ) verursacht, da kriegste echt 'n Foen.

    Kim ist mittlerweile zum Glueck soweit, dass sie ihren Freundeskreis hier aufgebaut hat und nicht mehr nach Deutschland moechte... aber das uebliche Leid mit den Maedchen in diesem Alter! -Liebeskummer- quasi jeden Monat neu. Da brauchste Nerven.

    Tom liebt seine Arbeit und empfindet diese also 1000x angenehmer als in Deutschland ...zum Glueck!!

    Ach und man mag es kaum glauben, aber wir befinden uns derzeit im GC-Prozess , sollte ich es nicht schon erwaehnt haben.

    Unser Mietvertrag laeuft im Juni aus und wir muessen uns Gedanken machen, wie es nun weiter geht, verlaengern? Was neues suchen? Da wir ja erst seit 16 Monaten hier leben, wird es vermutlich schwierig werden jetzt schon eine Hausfinazierung zu bekommen . Mir geht das mieten aber sowat von auf'n **** , kannst nichts machen, muesstest fuer alles um Erlaubnis fragen, hast auch keine Lust, Geld zu investieren (das haben wir uebrigens schon genug gemacht).
    Haben die Haelfte vom Zaun bezahlt, damit die Hunde im Garten flitzen koennen, mittlerweile haben wir leider nur noch einen Hund, denn unser Oepchen (15 Jahre und 10 Monate alt) hat am 18.12. seine Fluegelchen bekommen .
    Er hatte Demenz und hat uns zum Schluss nicht mal mehr erkannt, war wirklich schlimm.
    Sind dann mit ihm in die animal clinic gefahren, um mit ihm seinen letzten Weg zu gehen, die Koefferchen waren schon gepackt, denn wir wussten, dass er an diesem Tag gehen wird und nicht wieder nach Hause kommt .
    Auch hier ist es ein grosser Unterschied zu Deutschland, denn hier wirst du nicht abgefertigt!
    Nein, hier wird sich Zeit genommen!
    Die Tieraerztin hat sich zu Lucky auf den Boden gesetzt, hat ihn gestreichelt, hat ihm Leckerlis gegeben und ihn beobachtet, sie hat mit uns gesprochen und uns zugestimmt, dass es die richtige Entscheidung ist, ihn ohne Leid gehen zu lassen.
    Sie hat 20 Minuten mit ihm auf dem Boden verbracht und hat uns dann mit ihm alleine gelassen, damit wir uns verabschieden konnten.
    Ich hatte extra noch Leckerlis mitgenommen und sie sagte:
    "Gib ihm so viele wie er moechte"
    ...nach ca. 15 Minuten klopfte sie an die Tuer und fragte, ob wir soweit sind oder ob wir noch Zeit brauchen?

    Wir brauchten keine Zeit mehr!
    Ich setzte mich auf den Boden, nahm Lucky in meinen Schoss, umarmte und knuddelte ihn und sie streichelte sein Koepfchen, setzte die Spritze an und liess ihn einschlafen . Anschliessend sagte sie uns, dass sie uns nochmal 10 Minuten mit ihm alleine laesst und ihn dann fuer immer einschlafen laesst … es war Traenenreich kann ich euch sagen, wir waren alle dabei, Tom, die Kids, Publix, aber das war gut so und das waren wir unserem Oepchen schuldig…

    Als Lucky seine Fluegelchen hatte, verabschiedeten wir uns noch mal und liessen Lucky dort, denn wir konnten ihn ja nicht im Garten beerdigen, da wir ja zur Miete wohnen . Sogar die TA Helferin hat uns noch umarmt und gesagt: "I'm so sorry for your loss"
    Lucky wurde verbrannt und kam an Heiligabend wieder nach Hause, mit seinem Pfotenabdruck und einer Beileidskarte auf welche alle aus der Praxis eine persoenliche Nachricht hinterlassen haben.
    Wirklich wunderschoen, traurig und ueberwaeltigend zugleich.


    Sorry, dass ich da jetzt ausfuehrlicher wurde, nur mir war es jetzt ein Beduefnis dieses Erlebnis mit euch zu teilen!

    Wo war ich stehen geblieben…
    Ach ja Haus, hach….da gibt's noch einiges zu berichten…
    Von -wunderschoen - bis -ich kotze gleich - alles dabei…
    Eins kann ich schon vorweg sagen, es kommt mal so ganz anders als wir erwartet haetten !!

    To be continued...

  9. #439
    FLI-Silver-Member Avatar von Reisezottel
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    1.324
    Schön, dass Du Dich mal wieder gemeldet hast. Mir ist schon das Pipi in die Augen gekommen beim Lesen, wie Euer Hund eingeschläfert werden musste.

    Aber super, dass Ihr Euch alle gut eingelebt habt. Das mit dem eigenen Haus wird schon werden .

    Dann bin ich ja mal gespannt, wie es weiter geht ........

    Viele Grüße aus good old Germany

    Angelika

  10. #440
    FLI-Silver-Member Avatar von Irving
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.650
    Ach Melly, das tut mir leid mit dem Öpchen. Habe direkt mitgeschluchzt... hab heute eh n emotionalen, da ging mir das jetzt besonders nahe.

Ähnliche Themen

  1. Von Alabama nach Florida
    Von clarah74 im Forum Roads & Places
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 15:27
  2. auswandern nach BOCA RATON
    Von magic79 im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 00:05
  3. Auswandern nach FLorida...
    Von taz im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 18:26
  4. Auswandern nach Florida....
    Von taz im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 09:14
  5. Auswandern nach Florida
    Von Skymaster im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 12:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •