Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: NYC & Flordia 2019 mit Kids

  1. #1
    FLI-Starter
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    41

    NYC & Flordia 2019 mit Kids

    Hallo zusammen,

    unsere Familiy, zwei Erwachsene mitte dreißig und zwei Kids 3&1 Jahr, möchten nächstes Jahr mal wieder gerne in die USA.

    Wir waren bisher zweimal in NYC, einmal auf großer Tour an der Westküste und einmal in Florida (2016).

    Da wir 2016 zwar einen super Urlaub aber leider auch schon eine Woche Red Tide auf AMI und Hurricane Matthew hinter uns haben, wollen wir diesen beiden Spielverderbern gerne aus dem Weg gehen.

    Deshalb wollen wir Anfang Mai 2019 (keine Hurricane Saison) für drei Wochen in die Staaten und in Florida die Ostküste (kein Red Tide) in Angriff nehmen. Sind wir da zu vorsichtig? Wie gesagt, wir hatten es live erlebt - und sorry, aber es war einfach nur richtig Mist.

    Der Strand, das Wasser und das Klima hatten uns das letzte mal in Fort Lauderdale super gefallen.
    Deshalb würden wir dort ganz gerne wieder hin. Da wir zwei kleine Kids dabei haben wollen wir lange Fahrstrecken auch gerne vermeiden. Was haltet Ihr deshalb von diesem Plan?

    Flug FRA-NYC
    5 Nächte NYC - Hotel > Sightseeing (dann Inlandsflug nach Orlando)
    5 Nächte Orlando - Hotel > Themenpark, Erlebnisbad, Shopping
    7 Nächte Fort Lauderdale > Ferienhaus > Strand, Shopping, Pool
    3 Nächte Miami Beach > Sightseeing, Strand
    Flug MIA-FRA

    Sieht das so gut aus? Bin über Anregungen und Tipps sehr dankbar.

    LG Tim

  2. #2
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    663
    Hallo,

    Das sieht doch ganz gut aus. Würde aber vielleicht die 3 Nächte Miami streichen und diese zb auf den Keys verbringen.

    Miami ist für Kinder dann doch nicht so das tollste und von FLL bist du ja sehr schnell da für einen Besuch.

    mfg

    Olli

  3. #3
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    1.417
    Sehe ich auch so lieber länger in Ft. Lauderdale bleiben und von dort nach Miami bei Lust und Laune.

    Wollt ihr euch NY mit so kleinen Kindern "antun" ich bin da auch grad am überlegen habe aber Zweifel ob es sinnvoll ist mit Kindern(4&8) mit den kids ist man halt doch eingeschränkt und ob die Kinder in dem alter schon so viel davon haben!?

    Gruß Tobias

  4. #4
    Moderator Avatar von Manoli
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    6.490
    Als wir noch keine Rücksicht auf Schulferien nehmen mussten, waren wir auch im Mai in Florida.
    Eine tolle Reisezeit!

    Dass man mit zwei kleinen Kindern in NYC anders unterwegs ist als alleine, ist klar. Das Flair der Stadt bleibt aber dasselbe, und wenn ihr schon zweimal dort wart, könnt ihr das Sightseeing ja entspannt angehen.

    Ich würde mir mit Kids aber wahrscheinlich keine zusätzliche Unterkunft in Miami Beach suchen, wenn ich vorher ohnehin in einem Haus in Fort Lauderdale war, sondern eher von dort einen Ausflug nach Miami unternehmen, das ist ja gut fahrbar.
    Das Nachtleben, das Miami Beach u.a. ausmacht, fällt mit zwei kleinen Kids ja z.B. eher flach, und schöne Strände gibt es auch bei Fort Lauderdale.
    Ich würde wohl wirklich lieber noch auf die Keys fahren oder eventuell Orlando und Fort Lauderdale verlängern und von dort noch Ausflüge einplanen..

    Unser Kind hatte auch schon als Zwerg Spaß mit uns auf Rundreisen, bei Städtetouren und auch in den Parks in Orlando. Dass er sich nicht mehr bewusst daran erinnert, finde ich persönlich nicht schlimm. Es ging uns allen gut dabei, und für die Erinnerung gibt‘s Erzählungen und Fotos .

    Liebe Grüße
    Manu

    Meine Reiseberichte: 2009, 2011, 2012, 2013, 2014, 2016

  5. #5
    FLI-Starter
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    41
    Vielen Dank an alle für die Antworten!

    Unser Großer (dann fast 4 Jahre) gefällt New York bestimmt. Der wird dort seinen Spaß haben.
    Und sind wir mal ehrlich - unserem Kleinen (dann 1 1/2 Jahre) wird es egal sein ob wir in New York, Florida oder am Bodensee sind. Hauptsache es macht allen Spaß.

    Nach einer Woche Ferienhaus in Fort Lauderdale wollen wir sicherlich etwas Abwechslung.
    Aufgrund Eurer Anregungen überlege ich jetzt ernsthaft Miami Beach (3 Nächte) gegen die Keys einzutauschen. Also dann vermutlich Key Largo oder Islamorada (1 Nacht), dann weiter nach Key West (1 Nacht) und zurück nach Florida City (1 Nacht) bevor es dann von Miami nach Hause geht. Wird so sicherlich etwas anstrengender aber auch abwechslungsreicher. Durch die Übernachtungen hätten wir dann keine lange Tagesstrecken und könnten sicherlich unterwegs einige interessante Stopps machen. Da muss ich mich aber noch genauer informieren.
    Ich mach mir nur Gedanken ob die Keys das richtige für Eltern mit Kleinkindern sind!?

    LG Tim

  6. #6
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    1.417
    Das der große Spaß hat in NY und der kleinen es mehr oder weniger egal ist wo sie ist, sehe ich auch so.

    Es ging mir eher darum ob ihr als Eltern den NY Aufenthalt entsprechend genießen könnt. Der NY Schlenker macht den Urlaub ja wahrscheinlich deutlich teurer. Und mit Kindern fällt halt doch vieles flach was man sonst machen würde.

    Ähnliches gilt für Key West, hat Tagsüber durchaus seinen Reiz aber das Nachtleben halt auch einen großen Anteil des Key West Feeling aus und das fällt mit Kindern halt auch größtenteils flach.

    Ich finde da muss man halt immer abwägen ob es sich lohnt, wie du ja selbst schreibst den Kindern ist es egal ob der Spielplatz auf dem sie rum toben in Manhatten liegt oder in Ft. Lauderdale oder in Castrop Rauxel

    Gruß Tobias

Ähnliche Themen

  1. Westküste Sep 2019
    Von Caki im Forum Der Westen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.12.2018, 16:27
  2. 7 mile bridge run in 2019
    Von Flofan2019 im Forum Action, Adrenalin & Events
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2018, 09:04
  3. Flordia ohne Atlantikküste
    Von Miezenliebe im Forum Roads & Places
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 20:39
  4. Zum 40. Geburtstag Flordia oder Las Vegas, oder beides?
    Von Nilaja im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 20:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •