Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Einmal rundherum, Florida 2019

  1. #1
    FLI-Silver-Member Avatar von Kerstin70
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.191

    Einmal rundherum, Florida 2019

    Unsere Urlaubsplanung für nächstes Jahr hat uns zum nunmehr 4. Mal nach Florida gebracht. Nächstes Jahr reisen mein Mann und ich mal wieder zu zweit, unsere Kinder sind endlich so groß, dass sie nicht mehr mit wollen.

    Unsere Route soll in etwa so verlaufen:

    Do 30.5. Flug FRA –MIA Nonstop Ü Hollywood Beachside Boutique klick
    Fr 31.5. Vero Beach 130 Meilen
    SA 1.6. Daytona Beach 125 Meilen
    So 2.6. St Augustine Ü Jacksonville 90 Meilen
    Mo 3.6. Crawfordville 180 Meilen Magnuson Wildwood Inn klick
    Di 4.6. Navarre Beach 190 Meilen Gulf Breeze (Sunset Habor Villas) klick
    MI 5.6. Navarre Beach
    Do 6.6. Navarre Beach
    Fr 7.6. Navarre Beach
    Sa 8.6. Navarre Beach
    So 9.6. Tallahassee 190 Meilen Quality Inn klick
    Mo10.6 Tallahassee
    Di 11.6. Ocala 180 Meilen
    Mi 12.6. Redington Beach 125 Meilen Royal Orleans Studio klick
    Do 13.6 Redington Beach
    Fr 14.6. Redington Beach
    Sa 15.6. Redington Beach
    So 16.6. Bonita Springs 145 Meilen Ortus Hotel klick (ehemals Quality Inn)
    Mo 17.6. Bonita Springs
    Di 18.6. Bonita Springs
    Mi 19.6. Miami 135 Meilen (Fairway Inn in Florida City ist bereits bekannt)
    Do 20.6. Heimflug MIA - Zürich -FRA

    Was haltet ihr von der bisherigen Aufteilung und was würdet ihr anders machen? Karte

    Alle Hotels und Wohnungen sind stornierbar, kennt jemand ein oder mehrere und kann mir bitte von seinen Erfahrungen berichten?

    Bei dem Studio in Navarre Beach gibt es leider keinen Balkon, ist aber das einzige was unseren Preisvorstellungen in Strandnähe entspricht.

    Bei den 5 Tagen wo noch nichts gebucht ist, wollen wir Vorort entscheiden ob wir dort bleiben und dann über Hotwire buchen.
    Viele Grüße
    Kerstin



  2. #2
    FLI-Silver-Member Avatar von Kerstin70
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.191
    Die Route scheint ja keine gravierenden Fehler aufzuweisen, da sich keiner äußert.

    Allerdings ist mir ein Fehler bei den Hotels passiert das Ortus Hotel in der Bonita Beach Rd SE war Vorher das Comfort Inn nicht ein Quality Inn.
    Viele Grüße
    Kerstin



  3. #3
    FLI-Silver-Member Avatar von Revilo
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.990
    Hi Kerstin, mir persönlich wäre das am Anfang zu viel Fahrerei, ist aber sicherlich machbar. Bei 3 Wochen würde ich die Tour in 3, maximal 4 Stationen aufteilen.


    Reisebericht Florida 2017 (Disney, Universal, Volcano Bay) http://www.florida-interaktiv.de/sho...-700-Kilometer

  4. #4
    FLI-Silver-Member Avatar von Kerstin70
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.191
    Das mit der Fahrerei lässt sich leider nicht vermeiden bei Ankunft in Miami (mein Mann wollte unbedingt hinwärts einen Nonstop Flug) und der Panhandle / Forgotten Coast sollte dieses mal auf jeden Fall mit drin sein in der Reise.

    Normalerweise bleiben wir nur am Ende für ein paar Tage oder eine Woche mal irgendwo und sind sonst immer jeden Tag wo anders, sowohl in Florida als auch im Westen, ist also schon viel weniger Fahrerei als sonst.

    Geplant sind ja nur 1500 Meilen in 3 Wochen letztes Jahr waren es 2300 Meilen in 2 Wochen.
    Viele Grüße
    Kerstin



  5. #5
    FLI-Silver-Member Avatar von Revilo
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Kerstin70 Beitrag anzeigen

    Geplant sind ja nur 1500 Meilen in 3 Wochen letztes Jahr waren es 2300 Meilen in 2 Wochen.
    Hui! In 2 Wochen ist sportlich, das haben wir letztes Jahr in 3 gehabt.


    Reisebericht Florida 2017 (Disney, Universal, Volcano Bay) http://www.florida-interaktiv.de/sho...-700-Kilometer

  6. #6
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    407
    warum fliegt Ihr nicht FRA_MCo mit LH, dann ist der Weg nach Vero nicht so weit ?

  7. #7
    FLI-Silver-Member Avatar von Kerstin70
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.191
    Zitat Zitat von Revilo Beitrag anzeigen
    Hui! In 2 Wochen ist sportlich, das haben wir letztes Jahr in 3 gehabt.
    Lässt sich im Westen ja kaum vermeiden, wenn man zum Arches NP will und nur die Pfingstferien Zeit hat, war allerdings schon sehr viel und würde ich in 2 Wochen auch nicht nochmal so machen. Die Ostküste von Florida aus rauf mit Niagara und NYC war auch so weit, aber da waren 3,5 Wochen. Wie du siehst schaut es bei uns fast immer so aus mit den Meilen.
    Viele Grüße
    Kerstin



  8. #8
    FLI-Silver-Member Avatar von Kerstin70
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    2.191
    Zitat Zitat von siris Beitrag anzeigen
    warum fliegt Ihr nicht FRA_MCo mit LH, dann ist der Weg nach Vero nicht so weit ?
    Das war eine Preisfrage, der Flug hätte mit hin Nonstop fast das doppelte gekostet, jetzt zahlen wir nur 414,-
    Viele Grüße
    Kerstin



  9. #9
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    26.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    407
    okay, das ist ein gutes Argument, da würde ich auch lieber fahren

  10. #10
    FLI-Gold-Member
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    3.306
    Hi Kerstin!

    Ja, mir wäre es auch zu viel regelmäßige Fahrerei. Aber da Ihr das gewöhnt seid und die Kombination mit den Etappen im Panhandle nicht anders zu bewerkstelligen ist, wird es so für Euch o.k. sein, denke ich.

    Toll finde ich die zwei Verweil-Stationen Navarre Beach (da habt Ihr ja sogar gleich am Ortsrand was gefunden ) und Reddington Beach! Das sind schöne Fleckchen für eine Allround-Wellness-Behandlung für Eure 4 Sinne Sehen/Fühlen/Riechen/Hören. Für den 5. Sinn, das , müsst Ihr aktiv selbst sorgen.

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub zu zweit!

    LG,
    Topefa

Ähnliche Themen

  1. Haus gesucht SW Florida Mai 2019
    Von Die Hex im Forum Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Immobilien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 18:01
  2. Florida/Karibik 2019
    Von Florida2019 im Forum Family & Kids in Florida
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2018, 11:22
  3. Mit Kind und Kegel einmal rundherum
    Von RobinMKK im Forum Reiseberichte über Florida
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 17:20
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 10:09
  5. Wer hat Tipps für "einmal rundherum"?
    Von Angelika im Forum Roads & Places
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •