Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Einreise in Kuba mit MSC Armonia im März 19 — Krankenversicherung

  1. #1
    FLI-Member
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    126

    Einreise in Kuba mit MSC Armonia im März 19 — Krankenversicherung

    Hallo Ihr Lieben!
    Hier hat doch bestimmt schon jemand Erfahrungen mit der Einreise in Kuba per Kreuzfahrtschiff ex USA .
    Man braucht ja eine Bestätigung der Auslandskrankenversicherung über Versicherungsschutz in Englisch und Spanisch .
    Habe über Mastercard Gold eine Bestätigung der UKV erhalten. Da steht unter versicherte Reisedauer:
    „ die ersten 56 Tage jedes Auslandsaufenthaltes“, das natürlich auch in Englisch und Spanisch .
    Stand das bei euch auch so drin?
    Ich frage mich halt nur, muss da nicht ein Reisezeitraum genau angegeben werden, von wann bis wann der Auslandskrankenschutz gültig ist? Woher wissen die Behörden in Kuba wann ich meine Auslandsreise angetreten habe?
    Laut Versicherung würde das Schreiben nur noch so ausgestellt...
    Vielen Dank für eure Infos und Erfahrung
    Grüße Drea

  2. #2
    FLI-Member Avatar von kissy
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    202
    Hallo,
    machen die Reise im Oktober. Habe von meiner Auslandsreisenkrankenversicherung ein Schreiben bekommen. In Spanisch und mit den Daten der Kreuzfahrt. Steht extra Cuba im Schreiben.

    Mit frdl Gruß
    kissy
    2011 Florida Cape Coral , 2012 Florida Cape Coral, 2014 Florida und Kreuzfahrt, 2015 Kreuzfahrt MSC Poesia, 2017 Kreuzfahrt MSC Musica

  3. #3
    FLI-Member
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    187
    Hallo zusammen,

    ich mache die Tour mit der Armonia im Juni.

    @ Drea: Könntest Du von Deinen Erfahrungen bzgl. der KV berichten und auch, wie es mit dem Touristenvisum für Kuba an Bord gelaufen ist? Muss man dafür tatsächlich 50$ bezahlen?

    Es wäre toll, wenn Du die Erfahrungen teilen würdest, denn wir stellen uns aktuell dieselben Fragen, wie Du vor geraumer Zeit...

    LG MaRiBi

  4. #4
    FLI-Member
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    126
    Hallo, also die Krankenversicherung brauchten wir überhaupt nicht . Wurde weder beim einchecken bei MSC noch in Kuba gefragt. Ja, das Touristen Visum für Kuba kostete 50 $ pro Person. Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt… Havanna ist toll. Man muss dieses Visum handschriftlich doppelseitig ausfüllen und es wurde dann bei der Immigration beim ersten Landgang einbehalten . Wir haben einen Stempel im Reisepass erhalten, konnten dann anschl. immer mit Reisepass wieder zurück zum Schiff und wieder raus in die Stadt. Bevor du das Kreuzfahrtterminal verlässt, sind da Schalter wo man Geld tauschen kann. Kleiner Tipp: tausche Euros, der Kurs ist etwas besser als der für US Dollar.
    Wenn du noch weitere Fragen hast gerne

  5. #5
    FLI-Member
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    187
    OK, das hört sich ja easy an - danke!

    Eine Frage hätte ich tatsächlich noch: Wir haben in Havanna einen overnight stay und in unserer Buchung waren 2 gratis Halbtagesausflüge von MSC enthalten. War das bei euch auch so, und wenn ja, wie war es? Es macht einen ja erstmal misstrauisch, wenn Reedereien etwas umsonst anbieten. Wir überlegen, ob das wohl gute Ausflüge sind, oder ob wir selber etwas auf eigene Faust suchen sollten, auch aufgrund der Vielzahl Leute, die da vom MSC durch die Programmpunkte geschoben werden...

  6. #6
    FLI-Member
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    126
    Ja, bei uns waren auch zwei Landausflüge in Havanna im Reisepreis inklusive.
    Das hat mit den Einreisebestimmungen der USA für Reisende nach Kuba zu tun.
    Wenn man aus den USA nach Kuba reist, muss man entweder an dem s.g. People to People Programm teilnehmen, oder diverse andere Kriterien erfüllen ( kannst darüber alles im Internet erfahren).
    Vermute, dass die Reederei irgendwie verpflichtet ist, diese Ausflüge anzubieten, um die US Einreisebestimmungen für alle Passagiere zu gewährleisten. Wenn du es ganz genau wissen willst, ruf am besten bei MSC mal an. Es waren zwei von MSC ausgewählte Ausflüge im Wert von je 50$. Die Tickets lagen zwei Tage vor Ankunft in Havanna bei uns in der Kabine. Wir waren automatisch in eine deutschsprachige Reisegruppe zugeordnet.
    Wenn die Ausflüge dich nicht interessieren, hast du die Möglichkeit dafür andere Ausflüge auszuwählen.
    Wenn diese dann teurer sind, musst du die Differenz zahlen . Ich glaube sogar, dass du das vor Antritt der Kreuzfahrt bereits machen könntest. Für uns waren die Ausflüge o. k.. wir haben ne Menge von Havanna gesehen und hatten trotzdem an beiden Tagen noch reichlich Zeit um auf eigene Faust die Stadt zu erkunden.

  7. #7
    FLI-Member
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    187
    Danke schön, das hört sich prima an.

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung: Check bei Einreise?
    Von ingo im Forum Gut organisiert nach Florida!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 20:23
  2. Krankenversicherung in USA
    Von ocean11 im Forum Gut organisiert nach Florida!
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 12:59
  3. Krankenversicherung für die USA
    Von im Forum Gut organisiert nach Florida!
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 17:19
  4. Krankenversicherung
    Von Floboy im Forum Gut organisiert nach Florida!
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 18:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •