Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Kleine Rundreise mit 2 Kindern im April und viele Fragen

  1. #31
    FLI-Starter
    Registriert seit
    27.02.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13
    Danke topefa, die Idee gefällt mir. Das denk ich nochmal durch.
    Wir fliegen übrigens erst 4 Tage später mittags weiter von NY nach Orlando.

  2. #32
    FLI-Gold-Member
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    3.521
    Das musst Du dann mit Deinem Mann vereinbaren. Statt 3 + 1 könnte er sich auch einen einzelnen Fensterplatz in der Reihe vor, hinter Euch, oder gegenüberliegend sichern, damit man das Problem mit den Kindern und fremdem Nebensitzer auf dem Gangplatz, den man stören müsste (und einen selbst vielleicht auch stört) nicht hat.

    LG,
    Topefa

  3. #33
    FLI-Gold-Member
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    3.521
    Generell noch ein Tipp zu WC-Besuch mit kleinen Kindern vor dem Abflug oder auch während dem Flug:

    Immer rechtzeitig vor dem Einchecken nochmal gehen (auch wenn man nicht so müsste)! Auch im Flugzeug lieber rechtzeitig gehen und nicht aufschieben, denn wenn mal gestartet wird, oder plötzliche Turbulenzen auftauchen, verbietet das Personal das Aufstehen, oder bittet einen, wieder Platz zu nehmen. Da kennen die selbst bei Kindern manchmal kein Erbarmen. Insbesondere wenn man wegen irgendwelchen Verspätungen das Boarding nur knapp schafft und den Gang auf's Flugzeug verschiebt, dann wiederum aufgrund von eingeleitetem Start null Erlaubnis herrscht. Wir haben mal diesen worst case erlebt , darum hatte ich dann auch später immer Wechselkleidung mit. Später blieben wir dann immer hartnäckig am WC stehen, wenn es nicht mehr aufschiebbar war. Auch wenn ich die damit verbundenen Gefahren kenne, aber manche Dinge haben in dem Moment Vorrang.

    Vor der Immigration in ATL (man steht ja u.U. auch mal lange in der Schlange, und jeder, der Kinder hat, weiß, wie das Szenario dann aussieht...) wurden wir mit dem einen Kind von einem weiblichen Ordnungs-Officer zu einer Toilette geleitet, da man sich ja offiziell noch nicht frei bewegen durfte. Vielleicht hat sich da mittlerweile auch was geändert.... habe das letzte Mal in NY und ATL nicht darauf geachtet.

  4. #34
    FLI-Silver-Member Avatar von TurboAC
    Registriert seit
    28.07.2016
    Ort
    Celle
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von topefa Beitrag anzeigen
    Das musst Du dann mit Deinem Mann vereinbaren. Statt 3 + 1 könnte er sich auch einen einzelnen Fensterplatz in der Reihe vor, hinter Euch, oder gegenüberliegend sichern, damit man das Problem mit den Kindern und fremdem Nebensitzer auf dem Gangplatz, den man stören müsste (und einen selbst vielleicht auch stört) nicht hat.

    LG,
    Topefa
    Vielleicht denke ich grad falsch, aber gerade wenn er den Fensterplatz davor oder dahinter hat muss er doch ständig seine Nachbarn stören wenn er mal aufstehen und helfen oder zur Toilette will.
    Also bei 4 Personen plädiere ich immer für die Mitte oder 2+2 wenn vorhanden, da störst Du keinen und die jeweils 30 Sekunden, die man bei Start und Landung raus guckt... naja. Aber das ist auch wieder jedem sein persönliches Empfinden.
    Das mit dem Pipi machen vor Start und kurz vor Landung unterstreiche ich aus eigener Erfahrung auch!
    11/17 20 Tage Sunshine State mit Baby und Kleinkind <-- Klick für Reisebericht
    04/18 Salty Dog Cruise <-- Klick für Reisebericht
    11/18 Florida Vacation 2018 - TurboACs Bande on Tour <-- Klick für Reisebericht

  5. #35
    FLI-Gold-Member
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    3.521
    Ich meinte, falls der Mann auch Fensterblick haben wollte und die 2 fremden Nebensitzer in Kauf nehmen möchte. Aber bei einem Langstreckenflug würde ich an seiner Stelle lieber über'n Gang sitzen und dann mal mit der Frau in der 3-er Fensterreihe tauschen, wenn Bedarf besteht. Hängt natürlich auch davon ab, wie pflegeintensiv die beiden kids sind, denn derjenige, wo neben ihnen sitzt, ist halt der Hauptverantwortliche bei jedem Piep.

    Btw: Ich schaue andauernd aus dem Fenster, spätestens ab Grönland, wo man meist auch endlich wieder was zu sehen bekommt. Bei schönem Wetter (und rechterhand im Flugzeug natürlich!) kann man oft auch schön die Küstenlinie mit den Inselchen erkennen und auch sehen, wie die Leute an der Ostküste so wohnen, wenn die Flughöhe langsam runtergeht. Das fand ich schon beim ersten USA-Flug der Hammer (Grundstücke mit Pools u.ä.). In der Mittelreihe sieht man nichts, erst beim Wendemanöver im Landeanflug, für mich wäre das total öde bei der langen Flugzeit - trotz Filme usw.. Aber da ist jeder anders.

  6. #36
    FLI-Silver-Member Avatar von TurboAC
    Registriert seit
    28.07.2016
    Ort
    Celle
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von topefa Beitrag anzeigen
    Ich meinte, falls der Mann auch Fensterblick haben wollte und die 2 fremden Nebensitzer in Kauf nehmen möchte. Aber bei einem Langstreckenflug würde ich an seiner Stelle lieber über'n Gang sitzen und dann mal mit der Frau in der 3-er Fensterreihe tauschen, wenn Bedarf besteht. Hängt natürlich auch davon ab, wie pflegeintensiv die beiden kids sind, denn derjenige, wo neben ihnen sitzt, ist halt der Hauptverantwortliche bei jedem Piep.
    Ja, jetzt hab ichs auch verstanden, da sind wir einer Meinung!
    11/17 20 Tage Sunshine State mit Baby und Kleinkind <-- Klick für Reisebericht
    04/18 Salty Dog Cruise <-- Klick für Reisebericht
    11/18 Florida Vacation 2018 - TurboACs Bande on Tour <-- Klick für Reisebericht

  7. #37
    FLI-Starter
    Registriert seit
    27.02.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13
    Ihr Lieben,
    ich habe jetzt 3+1 übern Gang reserviert. Mein Mann meinte auch, wir sollten auf jeden Fall einen Fensterplatz dabei haben. Und wegen der Kinderbespaßung tauschen wir dann gelegentlich.
    Vielen Dank für die ausführlichen Tipps. Ich stecke vorsichtshalber mal 2 Windeln ein, nachts braucht er sie eh noch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 15:09
  2. kleine Rundreise im Mai 2016
    Von manonfire im Forum Roads & Places
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 17:26
  3. Cape Coral, Tipps für kleine Ausflüge mit Kindern
    Von Malealotta im Forum Roads & Places
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 21:47
  4. Erste Florida Rundreise und noch soo viele Fragen!
    Von valiriel im Forum Roads & Places
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 18:56
  5. Kleine Rundreise / Übernachtungsmöglichkeiten um Springbreak rum
    Von Gast20 im Forum Fragen & Infos zu Motels, Hotels & Mehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 22:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •