Wasserpark

Gaby_Erk

FLI-Starter
Registriert
6 Aug. 2023
Beiträge
10
Hallo,
wir sind in den Osterferien mit der 15jährigen Tochter erstmals in Florida. Freizeitparks lassen wir aus, aber sie möchte gerne einen Tag in einen Wasserpark. Habt ihr da nen Tipp?
Es gibt ja mehrere und ich habe keine Ahnung 🤷‍♀️
 

Turbotobi76

FLI-Gold-Member
Registriert
17 Juni 2009
Beiträge
3.285
Ort
Filstal
Der neueste Park ist Vulkan Bay von Universal.

Aquartica ist ein beliebter Klassiker.

Adventure Island in Tampa ist etwas kleiner als die beiden andern aber dafür auch günstiger.

Allen gemeinsam ist, parken ist teuer kostet jeweils so 25 bis 30 $

Auch spinte kosten Teile unverschämte summen um die 30$ extra.

Wenn viel los ist muss man oft lange Anstehen, bei Vulkano Bay geht das zumindest virtuell da kann man in der Zeit was anderes machen.
 

MrMiller

FLI-Member
Registriert
15 Juni 2020
Beiträge
107
Ort
Rheinpfalz Pfalz
Mir gefällt Volcano Bay nicht, alles ist so eng und vollgestopft, man muss sich mit seiner Uhr (bekommt jeder am Eingang) für einen Ride
registrieren und hat dann irgendwann einen Timeslot. Rides, die kaum gefahren/gerutscht werden kann man direkt starten. Mir ist das alles zu eng, gerade wenn es voll ist, waren das letzte mal vor 2 Jahren im April da, die guten Rides waren bis zu 90 Min. Wartezeit.

Aquartica gefällt mir deutlich besser, wir haben da auch unseren Lieblingsplatz der bis jetzt immer frei war und die Rutschen sind zwar auch voll aber man kann sich dann direkt anstellen bzw sich einen Quickpass kaufen, war damals nicht so teuer und hat sich an manchen Tagen echt gelohnt wenn man sieht wie sie die Treppe von unten nach oben anstehen.

Dieses Jahr haben wir nur Tickets für Seaworld gekauft, inkl. Parkplatzgebühr und lassen US ganz weg. Unseren Abschluss machen wir in Tampa und wollen dort zum ersten mal in den Wasserpark von Bush Garden gehen, bis jetzt haben wir nur den Park geschafft und sind dann Abends wieder heim nach Orlando, dieses Jahr 14 Tage Orlando und 5 Tage Tampa, dann passt das mit dem Wasserpark.

Bei beiden Parks empfiehlt es sich ein abschließbares Fach zu mieten, kostet ein Schweinegeld ist es aber Wert wenn alle gleichzeitig ins Wasser wollen, Parkplatzgebühren fallen bei beiden auch an, waren damals 30 Dollar, bzw. wenn man den 14tages Pass von Seaworld kauft ist der Parkplatz dabei, ansonsten empfehle ich gegenüber dem Parkplatz von Seaworld ist der Ersatzparkplatz, über der Straße, der war damals offen und den hatten wir, vor Jahren, genommen und sind dann zu Fuß gelaufen, ist fast die gleich Entfernung da die "billigen" Parkplätze von Seaworld gleich am Anfang sind und man dann noch ein Stück laufen muss, gegen einige Dollars mehr kann man dann vorne parken.

Schau Dir über Google Maps mal beide Parks von oben an, man kann gut ranzoomen und dann selber entscheiden was man möchte. Auch wenn ich gegen Volcano bin muss ich sagen, wenn man am Vulkan steht und das Horn und getrommel los geht bekommt man schon etwas Gänsehaut.
 

DigitalOlli

FLI-Gold-Member
Registriert
3 Nov. 2011
Beiträge
2.981
Ort
Dortmund
Der schönste ist Blizzard Beach oder Typhoon Lagoon bei Disney ( must du schauen welcher offen hat)
Hier auch kostenloses Parken

Aquatica ist aber auch sehr gut
 

Katty

FLI-Bronze-Member
Registriert
7 Sep. 2004
Beiträge
435
Ort
Lüneburg
Bei Aquatica hatten wir letzten Monat eine Cabana gebucht. Die war mit 59 Dollar nahezu ein Schnäppchen, da man neben einem schönen Schattenplätzchen auch 10 Flaschen Wasser, einen Kühlschrank, vier (kleine) Handtücher, zwei Liegen, zwei Stühle und ein abschließbares Schrankfach in der Cabana hatte. Zugang zum Cabana-Bereich bekam man nur mit einem Bändchen, welches auch kontrolliert wurde. Wir haben uns da gut aufgehoben gefühlt. Eine Flasche Wasser sollte übrigens regulär 4,50 USD kosten, ein Schließfach brauchten wir auch nicht, da war die Cabana unterm Strich sogar günstiger. Leider variieren die Preise und aktuell sind sie leider deutlich teurer.
 

Biggila

FLI-Bronze-Member
Registriert
19 Aug. 2015
Beiträge
355
Ort
Mülheim/Ruhr
Wir waren ein mal bei Aquatica, da war es so voll dass wir 60 Minuten rumgeirrt sind um dann 2 !! freie Stühle unter einer Wasserrutsche zu finden ( ständiger Tröpfelregen von oben). Wir waren zu 5. 3 Erwachsene und 2 Kinder 4 und 1 Jahr.
Erst gegen 15 Uhr wurde es besser und wir konnten eine Liege finden.
Unverständlich, wie man solche Menschenmassen da reinlassen kann.
Volcano Bay fanden wir um Längen besser, so toll angelegt, Hawaii Feeling und trotz gleichem Monat mehr Platz.
Typoon Lagoon fanden wir auch super, aber das Wellenbad war dort echt heftig.

lG Biggi
 
OP
G

Gaby_Erk

FLI-Starter
Registriert
6 Aug. 2023
Beiträge
10
Danke für eure Tipps. Der Wasserpark von Busch Garden sieht ja auch ganz gut aus. Wir werden am Wochenende mal brainstormen
 

Doktor

FLI-Bronze-Member
Registriert
2 Mai 2022
Beiträge
544
Wir waren letzten Jahr mit den Kids in Typhoon Lagoon und Aquatica (Orlando). Fragt man die Kinder, dann haben ihnen beide gefallen.
 

Northboy

FLI-Bronze-Member
Registriert
12 Okt. 2012
Beiträge
310
Geheimtip:

etwas kleiner, aber dafür erheblich weniger los und Parken kostet nur 10,-
 

JJ128

FLI-Member
Registriert
16 Aug. 2023
Beiträge
110
Cool, danke. ist der eher für größere oder kleinere Kids?
Lg
 

DigitalOlli

FLI-Gold-Member
Registriert
3 Nov. 2011
Beiträge
2.981
Ort
Dortmund
Wir haben den Park 1x besucht. Das hat auch gereicht.

Eher eine abgespeckte Version des alten Wet and Wild ( falls jemand diesen noch kennt)

Für mich viel zu viel Beton. Überall Steine und Stahlgerüsste, kaum Sand oder Pflanzen.

Da sind die anderen 4 Wasserparks doch ansprechender. Bei uns ist Aquatica auf Platz 1 ( auch wenn wir Disney Fans sind). Dann Typhoon Lagoom, Blizzard Beach und am Ende Vulcano Bay ( weil er bei unserem Besuch viel zu voll war und wir Stunden warten mussten um überhaupt etwas zu fahren)
 

Pam75

FLI-Bronze-Member
Registriert
5 Okt. 2009
Beiträge
660
Ort
Baiersdorf
Für mich der absolute Lieblingswasserpark, Blizzard Beach, ich liebe einfach die ganze Gestaltung und den Flair. Ist man jetzt aber nur auf volle Action beim Rutschen aus, gibt es sicher bessere. Da gehts dann schon bei mir los, auf "Rutschentürmen" hab ich Höhenangst und bei Disney ist alles so schön in einen Berg gebaut :giggle:

L.G.
Pam
 
Oben