Restaurant Miami

Ambera

FLI-Member
Registriert
16 Juni 2015
Beiträge
94
Ihr Lieben
Hat jemand einen Tip für ein Restaurant in Miami South Beach. Reisen mit 2 jüngeren Teenis… uns erschlagen grad die Preise 🙈 da ist ja sogar die Schweiz günstiger😂Danke und liebe Grüsse aus Florida🌴
 

Mike_FB

FLI-Silver-Member
Registriert
4 März 2020
Beiträge
1.922
Ort
Wetterau
South Beach ist teuer. Würde mir halt etwas anderes suchen. Mehr im Hinterland, oder in Halledale oder Ft. Lauderdale weiter nördlich.Ich hab in meinen Reiseberichten verschiedene Empfehlungen drin.
 

Irving

FLI-Silver-Member
Registriert
17 Sep. 2016
Beiträge
2.169
Ort
Berlin
Wenn euch das "ausreicht", geht doch in den 11th Street Diner. Das finden die Kids sicher cool. Geht zum Frühstück aber auch für ein Lunch oder Abendbrot. Fancy brauchen jüngere Teens ja nicht, oder? Mehr kann ich für South Beach ehrlicherweise nicht beitragen. Wir waren mal bei einem Cubaner (2017, müsste im Reisebericht nachsehen, wie der hieß). Der war damals lecker und preislich ok. Ist aber keine Ocean Drive Lage. Sowieso weiß ich nicht, wie die Qualität dort ist in den Restaurants, die auf den ersten Blick "bezahlbar" sind.
 

gila

FLI-Gold-Member
Registriert
28 Juli 2014
Beiträge
3.728
Ocean Drive ist unbezahlbar bzw. bekommst du keine entsprechende Qualität fürs Geld.
Geh ein bisschen “nach hinten”, auf den anderen Strassen wird es besser.

Unser Kubaner hiess Puerto Sagua https://qrcgcustomers.s3-eu-west-1.amazonaws.com/account8436883/24914796_1.pdf?0.18412245587828302
Portionen riesig und gut. Keine Reservierungen, Schlange stehen.

Dann waren wir noch irgendwo Pizza essen, war auch nicht ganz so schlimm.

Aber an unseren South Beach Tagen haben wir immer nur das nötigste gegessen ;)

2x waren wir am Ocean Drive wegen des Flairs, aber obwohl wir bereit waren zu bezahlen was nötig war - das Essen war mittelmäßig.
 

Revilo

FLI-Platinum-Member
Registriert
7 Apr. 2017
Beiträge
5.784
Ort
Hamburg
Ihr Lieben
Hat jemand einen Tip für ein Restaurant in Miami South Beach. Reisen mit 2 jüngeren Teenis… uns erschlagen grad die Preise 🙈 da ist ja sogar die Schweiz günstiger😂Danke und liebe Grüsse aus Florida🌴
Hast Du die Frage vorhin schon auf Facebook gestellt? Kommt mir gerade so bekannt vor. 😁

Wenn nicht, dann hier mein Tipp: 11th Street Diner.

Ansonsten gibt's auch dort Ihop oder Dennys. Oder auch mal bei Publix schauen, die machen gute Sandwiches oder haben auch oft warme Speisen zum Mitnehmen.
 

voschwa

FLI-Bronze-Member
Registriert
14 Aug. 2009
Beiträge
275
Ort
Bruckmühl
Wir sind ein paar Mal auf der Lincoln Road zur Happy hour essen gegangen. Dann war es preislich noch ok. Ist halt vom Ocean Drive ca. 15
Minuten zu laufen, aber die Straße ist ja sowohl von den Restaurants als auch von den Geschäften her ganz interessant.
Da muss man halt recht früh dran sein.
 
OP
Ambera

Ambera

FLI-Member
Registriert
16 Juni 2015
Beiträge
94
Hast Du die Frage vorhin schon auf Facebook gestellt? Kommt mir gerade so bekannt vor. 😁

Wenn nicht, dann hier mein Tipp: 11th Street Diner.

Ansonsten gibt's auch dort Ihop oder Dennys. Oder auch mal bei Publix schauen, die machen gute Sandwiches oder haben auch oft warme Speisen zum Mitnehmen.
Ja hatte ich 😂😎 danke für de tip😊
 
OP
Ambera

Ambera

FLI-Member
Registriert
16 Juni 2015
Beiträge
94
Danke an alle für die Empfehlungen😊 wir schauen heut mal ins Dinners:love:
 
OP
Ambera

Ambera

FLI-Member
Registriert
16 Juni 2015
Beiträge
94
Wenn euch das "ausreicht", geht doch in den 11th Street Diner. Das finden die Kids sicher cool. Geht zum Frühstück aber auch für ein Lunch oder Abendbrot. Fancy brauchen jüngere Teens ja nicht, oder? Mehr kann ich für South Beach ehrlicherweise nicht beitragen. Wir waren mal bei einem Cubaner (2017, müsste im Reisebericht nachsehen, wie der hieß). Der war damals lecker und preislich ok. Ist aber keine Ocean Drive Lage. Sowieso weiß ich nicht, wie die Qualität dort ist in den Restaurants, die auf den ersten Blick "bezahlbar" sind.
Wir sind an der Collins Street und da ist slles schon fancy genug. :lacry:Wir waren schon 2x in Florida, aber nie in Miami. Stand halt immer noch auf unserer Bucketlist. Ja nu, jetzt habens wir gesehen und gut ist.
Danke für die Empfehlungen, das schauen wir uns auf jeden Fall an. LG
 

Irving

FLI-Silver-Member
Registriert
17 Sep. 2016
Beiträge
2.169
Ort
Berlin
Aber nicht denken, South Beach wäre Miami... da gibt es schon auch mehr zu sehen. Ich weiß, viele hier können Miami nicht viel abgewinnen. Ich bin zumindest immer froh, es heile durch den Verkehr zu schaffen, aber wir sind total gern dort. Es ist eben nochmal ein ganz anderes Florida. Und wenn ihr die Möglichkeit habt, spaziert abends mal durch Brickell. Das ist immer spannend und toll. <3
 

Revilo

FLI-Platinum-Member
Registriert
7 Apr. 2017
Beiträge
5.784
Ort
Hamburg
Und unbedingt nach Little Havana (da kann man Abends übrigens auch gut und günstiger essen) und zu den Wynwood Walls.

Und wenn ihr mal nen anderen Strand sehen wolt: Rüber nach Key Biscayne und gleich nach der Brücke den ersten Strand auf der rechten Seite nehmen.

Parken ist frei und es ist dort etwas ruhiger. Man kann wunderbar unter den Kokosnusspalmen liegen.

Auf der anderen Seite der Strasse ist noch ein super Spot, um Fotos von der Miami Skyline zu machen.
 

elfie60

FLI-Bronze-Member
Registriert
28 Sep. 2008
Beiträge
664
Ihr Lieben
Hat jemand einen Tip für ein Restaurant in Miami South Beach. Reisen mit 2 jüngeren Teenis… uns erschlagen grad die Preise 🙈 da ist ja sogar die Schweiz günstiger😂Danke und liebe Grüsse aus Florida🌴
Falls Ihr mobil seid und es mal etwas mediterran schmecken darf, möchte ich die griechische Taverne Opa! in Hollywood / Fl ins Spiel bringen.
 
Oben